Layout

Theater Bagage

Das Tourneetheater für die Pfalz

Dreck am Stecke

In Wingertsheim stehen die Bürgermeisterwahlen vor der Tür. Dieser Wahlkampf ist ein willkommener Anlaß für die beiden, seit Generationen verfeindeten Ortsteile "Owwer - un Unnerwingerde", die alte Feindschaft wieder aufleben zu lassen. Damals wurden diese beiden Dörfer durch eine Gebietsreform zwangsweise zur Großgemeinde erklärt; so stammt der Bürgermeister Erasmus Kohler aus "Owwer"- und sein Herausforderer Gerd Schrötter aus "Unnerwingerde".

Doch nicht nur die politischen Gegensätze, auch die beiden ehefrustrierten Gattinnen machen den Kontrahenten das Leben schwer. Darüber hinaus planen deren Kinder Claudia und Thomas auch noch eine "Mischehe", was die Stimmung nur noch mehr anheizt.

Das kommt der zänkischen Schwägerin Rita gerade recht. Sie findet Gefallen daran, ihren "heißgeliebten" Schwager und amtierenden Bürgermeister bis aufs Blut zu reizen.

Als sie dann noch einen Sex-Skandal aufdeckt, ist die Sensation perfekt...

Was die Wingertsheimer Gemüter am meisten bewegt

Gibt es bald Nachwuchs in Wingerde?

Kann aus Feindschaft wieder Freundschaft werden?

Wie lange dauert eine Ewigkeit?

Wie entsorgt man untreue Ehemänner?

Was geschah im "Roten Hinkel"?

Wer hat den meisten "Dreck am Stecke"?



Kritik



Mannheimer Morgen vom 03.05.2000



Besetzung



Erasmus Kohler
Birgermeeschder vun Wingerde

Uwe Hörner

Walli Kohler
Em Birgermeeschder soi besseri Hälfd

Christine Wiebauer

Claudia Kohler
Die Dochder vun de Walli und em Erasmus

Silke Ohndorf

Gerd Schrötter
De Gegekondidat

Hans-Peter Michel/
Dietmar Koch

Hiltrud Schrötter
Dem Gerd soi Fraa

Ursula Fries-Kuntz

Thomas Schrötter
De Sohn vun Hiltrud un Gerd

Tobias Kraus

Rita Zickmayer
Die streitsischdisch Schwäscherin

Reni Rohe-Haberfellner

Susanne Brandstetter
Ä schischdernes Mädel

Vera Frey

Regie

Uwe Hörner

Regieassistenz

Wolfgang Weißler

Technik

Jürgen Walter

Bühnenbild

Steffi König

Kostüme

Liane Weber

Plakat

Wolfgang Weißler

Programmheft

Reni Rohe-Haberfellner

  • Nächste Aufführung

    Woinachde mit de Bagage

    Montag, 11.12.2017, 18:00 Uhr

    Le Café
    Kurbrunnenstraße 9, Bad Dürkheim

  • Gewinner der
    Amateuer-Theater-Tage

    Das Theater Bagage gewann bei den Amateur-Theater-Tagen in der Metropol-Region Rhein-Neckar.

    >> mehr

  • Die Bagage auf Ihrer Feier

    Hochzeit? Weihnachtsfeier? Runder Geburtstag? Betriebsfest? Sie möchten ein einmaliges Erlebnis? Engagieren Sie einfach uns!

    >> mehr